Chia und Diabetes

Wissenschaftliche Fakten zum Thema Chia-Samen und Diabetes Mellitus Typ 2

Als eine wichtige Wirkung von Chia-Samen wird immer wieder deren positive Wirkung bei Diabetes mellitus postuiliert. Aber stimmt das wirklich? Auf dieser Seite zeigen wir Dir, warum Chia-Samen bei Diabetes helfen können.

Was ist Diabetes?

Umgangssprachlich wird Diabetes mellitus meist als Zuckerkrankheit bezeichnet. Dabei handelt es sich um eine Störung des Kohlenhydratstoffwechsels, die bei den betroffenen Menschen zu einem ständig erhöhten Zuckergehalts des Blutes führt, einer sogenannten Hyperglykämie. Am verbreitetsten ist der sogenannte Diabetes Typ 2, für den die folgenden Faktoren als Hauptursache gelten:

  • Übergewicht (BMI ab 25)
  • Bewegungsmangel
  • Falsche Ernährung (zu viel Kohlenhydrate)

Ein ständig erhöhter Blutzuckerspiegel kann zu einer schwerwiegenden Schädigung der Blutgefäße führen. Mögliche Folgen sind ein Herzinfarkt oder Schlaganfall, Nierenschäden, Nervenprobleme und Durchblutungsstörngen.

Wie kann Chia bei Diabetes helfen?

Ein wichtiger Faktor bei der Entstehung von Diabetes ist der Gehalt an Zucker (Glukose) im Blut.  Wie schnell und stark der Blutzuckerspiegel nach einer Mahlzeit steigt, hängt wiederum stark von der Ernährung ab. Was man vermeiden sollte, ist eine zu starke Erhöhung des Blutzuckerspiegels, da dadurch viel Insulin ausgeschüttet wird. Insulin ist ein Hormon aus der Bauchspeicheldrüse, das die Aufnahme von Zucker in Muskel- und Fettzellen anregt und dadurch den Blutzuckerspiegel wieder fallen lässt. Fällt der Blutzuckerspiegel allerdings zu schnell ab, kann dies zu einem starken Hungergefühl führen, obwohl die letzte Mahlzeit noch nicht lange her ist.

Um diesen Kreislauf zu durchbrechen, empfehlen Ernährungswissenschaftler bei Diabetes Typ 2 eine Umstellung der Ernährung auf solche Lebnsmittel, die den Blutzuckerspiegel nicht zu stark ansteigen lassen. Gemessen wird die blutzuckersteigernde Wirkung von Lebensmitteln mit dem sogenannten glykämischen Index (GI). Am Beispiel von Tortilla-Chips konnte gezeigt werden, dass die Beimischung von Chia-SAmen den GI von Lebensmitteln signifikant senken kann.[1]

Aktuelle Literatur zum Thema Chia und Diabetes

  1. Rendón-Villalobos, Rodolfo, et al. „Formulation, Physicochemical, Nutritional and Sensorial Evaluation of Corn Tortillas Supplemented with Chía Seed (Salvia hispanica L.).“ Czech Journal of Food Science 30.2 (2012).
  2. Jenkins, Alexandra L., et al. „Effect of Salba-Chia (Salvia Hispanica L), an Ancient Seed, in the Treatment of Overweight and Obese Patients with Type 2 Diabetes: A Double-blind, Parallel, Randomized Controlled Trial.“ The FASEB Journal 30.1 Supplement (2016): 126-2. Volltext

Weitere Infos zum Thema Diabetes

Die Ernährungs-Docs - Diabetes heilen: Wie Sie mit der richtigen Ernährung Diabetes Typ 2 heilen und Typ 1 verbessern können
274 Bewertungen
Die Ernährungs-Docs - Diabetes heilen: Wie Sie mit der richtigen Ernährung Diabetes Typ 2 heilen und Typ 1 verbessern können
  • Riedl, Dr. med. Matthias (Autor)
  • 192 Seiten - 04.02.2019 (Veröffentlichungsdatum) - ZS Verlag GmbH (Herausgeber)
Diamelin Complex - 26 Mikronährstoffe speziell für Diabetiker entwickelt z.B. mit natürlichen pflanzlichen Extrakten wie Zimt und Bittermelone plus wichtige Bakterienkulturen und Chrom - Diabetes
15 Bewertungen
Diamelin Complex - 26 Mikronährstoffe speziell für Diabetiker entwickelt z.B. mit natürlichen pflanzlichen Extrakten wie Zimt und Bittermelone plus wichtige Bakterienkulturen und Chrom - Diabetes
  • Unsere innovative Rezeptur bietet Ihnen als Nahrungsergänzungsmittel in der Kombination von Vitaminen und Mineralien, dazu die Kraft der natürlichen Pflanzenextrakte und die neue Welt der Bakterienkulturen, eine neue Möglichkeit für Ihren Stoffwechsel. Machen Sie Ihre eigenen Erfahrungen, vielleicht können Sie ja auch trotz Diät und gesunder Ernährung bald auch wieder etwas Süßigkeiten naschen.
  • Diamelin Complex enthält einen wertvollen Komplex natürlicher Inhaltsstoffe in Bio-Qualität: Traubenkern Extrakt OPC - Zimt-Rinden Extrakt bzw. Zimtextrakt – Bittermelonen / Melonen Extrakt - Bockshornklee-Samen Extrakt – Ingwer-Wurzelstock Extrakt – Curcuma-Wurzelstock Extrakt.
  • Die neusten wissenschaftlichen Erkenntnisse über die Bedeutung der Balance der Darmflora und Verdauung fließen mit der Zugabe von 7 wichtigen Leitkeimstämmen in die Rezeptur dieser Nahrungsergänzung ein: Bifidobacterium breve, longum - Lactobacillus acidophilus, plantarum, rhamnosus, grasseri, reuteri.
Schulungsbuch Diabetes
11 Bewertungen
Schulungsbuch Diabetes
  • Schmeisl, Gerhard-Walter (Autor)
  • 312 Seiten - 13.08.2019 (Veröffentlichungsdatum) - Urban & Fischer Verlag/Elsevier GmbH (Herausgeber)
Gesund und munter mit der Maus! - Sachgeschichten
1 Bewertungen
Gesund und munter mit der Maus! - Sachgeschichten
  • Amazon Prime Video (Video on Demand)
  • Armin Maiwald, Christoph Biemann, Ralph Kaspers (Schauspieler)
  • Jürgen Haas (Regisseur)
Typ-2-Diabetes - Heilung ist doch möglich!: Blutzucker ohne Medikamente wirksam senken
25 Bewertungen
Typ-2-Diabetes - Heilung ist doch möglich!: Blutzucker ohne Medikamente wirksam senken
  • Schmiedel, Volker (Autor)
  • 168 Seiten - 21.10.2015 (Veröffentlichungsdatum) - TRIAS (Herausgeber)

 

Das könnte dir auch gefallen