Chia-Samen mahlen

Warum sollte man Chia-Samen eigentlich mahlen? Nun ja, zum einen zeigen wissenschaftliche Studien, dass die wertvollen Inhaltsstoffe durch ein Zerkleinern der Samen deutlich besser resorbiert werden. Zum anderen lassen sich viele Gerichte, z.B.  Teig für Pizza, nur mit Chia-Mehl oder Chia-Schrot richtig herstellen.

Chia als Ei-Ersatz

Chia-Samen eigenen sich hervorragend als Ei-Ersatz für die vegane Küche. Denn ähnlich wie ein Ei enthält Chia viel Protein und Fett, ist ein Bindemittel und Emulgator und kann viel Feuchtigkeit im Teig aufnehmen.

FAQ

Chia Samen als Ei Ersatz? Chia-Samen eignen sich hervorragend als Ei-Ersatz in der veganen Küche. Ähnlich wie Eier speichern sie Feuchtigkeit, sind ein gutes Bindemittel und ein Emulgator. Mit ihrem neutralen Geschmack eigenen sich sich zudem für süße wie auch für herzhafte Gerichte. Alle Informationen, wie Du Eier durch Chia-Samen ersetzen kannst, findest Du hier: […]

Ratgeber Chia

Was ist eigentlich Chia und wo kommt die Pflanze ursprünglich her? Wie viel Chia-Samen darf man täglich zu sich nehmen? Und was ist eigentlich der Unterschied zwischen den weißen und schwarzen Samen? Antworten auf diese Fragen und noch viel mehr Infos über Chia findest Du in dieser Rubrik.

Chiasamen kaufen

Chia ist schon lange kein exotischer Trend mehr, sondern mittlerweile in fast allen Supermärkten, Discountern und Drogerien für wenig Geld erhältlich. Auch im Internet gibt es unzählige Angebote, so dass man als Verbraucher die Qual der Wahl hat. Doch welche wichtigen Unterschiede gibt es und worauf sollte man beim Kauf von Chiasamen achten?

Verwendung von Chiasamen

Chiasamen sind nicht nur sehr gesund, sondern mit ihrem milden, leicht nussigen Geschmack auch in der Küche auf vielfältige Weise einsetzbar. Mit ihrem hohen Gehalt an hochwertigen Proteinen und Lipiden kann man Chiasamen als Ersatz für Ei und Öl auch in fast allen Backwaren (Brot, Kuchen, Pizzateig)  einsetzen.

Die Chiapflanze

Die einjährige Chiapflanze  gehört zur Gattung des Salbei (Salvia) aus der Familie der Lippenblütler (Lamiaceae). Der botanische Name „Salvia hispanica“, also „spanischer Salbei“ wurde im 18. Jahrhundert vom Schwedischen Botaniker Carl von Linné (1707 – 1778) vergeben, weil Chia zur damaligen Zeit auch in Spanien angebaut wurde. Ursprünglich stammt die Chia-Pflanze allerdings aus Südamerika (Mexiko und Guatemala), wo sie seit […]

Empfohlene Dosierung von Chia-Samen

Chia-Samen wurden erst 2013 als eigenständiges Lebensmittel in Europa zugelassen. Nach EU-Recht ist bei vorverpackten Chia-Samen eine Kennzeichnung erforderlich, welche die Angabe für den Verbraucher enthält, dass eine tägliche Aufnahme von 15 g nicht überschritten werden darf. 

Chia Samen als Novel Food

Chiasamen werden in Deutschland und der Europäischen Union als neuartiges Lebensmittel (Novel Food) eingestuft. Unter diese Verordnung fallen alle solchen „neuen Lebensmittel“, die vor 1997 nicht in nennenswertem Umfang für den menschlichen Verzehr verwendet worden sind. Verkaufen darf man solche Novel Food Lebensmittel in Europa nur dann, wenn diese offiziell zugelassen worden sind. Für Chiasamen gibt […]